IQNA

Weibliche nicht-muslimische Fans im WM probieren Kopftuch an+ Video

Teheran (IQNA)- Im Internet tauchten Videos auf, die nicht-muslimische weibliche Fans zeigen, die am Rande der WM in Katar begeistert Kopftuchhüte und Kopftücher anprobieren.
Die Unterstützung Palästinas bei der WM ist Zeichen für den Niedergang des Zionismus/Aufruhr ist  einzige Frucht der Normalisierung der Beziehungen zu Israel
Teheran (IQNA)- Palästinensische politische Aktivisten erklärten: „Die spontane Unterstützung muslimischer Fans für Palästina am Rande der WM in Katar zeigte, dass die palästinensische Nation in den Augen der Welt Aufmerksamkeit und Solidarität verdient, um das Besatzungsregime loszuwerden und dies selbst ist eines der Zeichen des nahen Niedergangs des zionistischen Regimes.
2022 Dec 05 , 11:26
Eigentlicher WM-Gewinner ist Palästina
Stellvertretender Vorsitzender des Exekutivrats der Hisbollah:
Teheran (IQNA)- Der stellvertretende Vorsitzende des Exekutivrats der Hisbollah sagte, dass der größte Gewinner der WM in Katar Palästina ist und der Ansatz, der die Existenz des zionistischen Regimes ablehnt. Die größten Verlierer sind jene Regierungen, die versuchten die Beziehungen zu diesem Regime zu normalisieren.
2022 Dec 04 , 23:26
Experte: Katar fordert „das dunkele Portrait der muslimischen Welt“ des Westens heraus
TEHERAN (IQNA) – Experten sagen, dass Katars beeindruckende Organisation der FIFA-Weltmeisterschaften von 2022 den Versuch des Westens, Muslime und Araber in einem finsteren Licht darzustellen und sie immer mit Terrorismus uns Anarchie zu assoziieren, herausfordere.
2022 Dec 04 , 15:26
Oppositionsgruppe verlangt Freilassung eines bahrainischen Rechtsaktivisten
TEHERAN (IQNA) – Bahrainische Gruppen hatten neue Anklagen gegen den bekannten Menschrechtsverteidiger und politischen Aktivisten Abdulhadi al-Khawaja wegen seiner Proteste aus dem Gefängnis verurteilt.
2022 Dec 03 , 22:23
Vom Martyrium von 9 Palästinensern in 72 Stunden israelischer Aggression bis zur Explosion im Osten von Tel Aviv
Teheran (IQNA)- Die palästinensischen Medien berichteten über den Märtyrertod von 9 Menschen in den 72 Stunden während der Aggression des zionistischen Regimes; Auf der anderen Seite sendete Kanal 12 des zionistischen Regimes am Donnerstagabend Nachrichten über die Explosion einer Bombe in der Nähe eines Restaurants in der „David Al-Azar“-Straße im „Over Yehuda“-Gebiet im Osten der Stadt Tel Aviv.
2022 Dec 03 , 15:36
Blutiger Tag: Besatzungsmächte töten im Westjordanland vier Palästinenser
TEHERAN (IQNA) – Israelische Streitkräfte haben im besetzten Westjordanland während der letzten Zusammenstöße vier Palästinenser getötet, was das Jahr 2022 für die besetzten Territorien zum Jahr der meisten Toten innerhalb der letzten zehn Jahre gemacht hat.
2022 Dec 01 , 00:02
Widerstand der Nationen gegen Normalisierung der Beziehungen zum zionistischen Regime bei der WM
Teheran (IQNA)- In einer Rede betonte der stellvertretende Generalsekretär der Hisbollah im Libanon: Die Bedeutung der palästinensischen Frage bei der WM in Katar und die Opposition der Bevölkerung gegen Zionisten ist Zeichen dafür, dass die Nationen die Normalisierung der Beziehungen zum zionistischen Regime nicht akzeptieren.
2022 Nov 30 , 09:14
Interantionales Kriminalgericht zur Untersuchung der Verbrechen Israels gegen die Palästinenser aufgerufen
TEHERAN (IQNA) – 198 palästinenische und internationale Organisationen riefen das Internationale Kriminalgericht auf, um die Verbrechen Israels zu untersuchen.
2022 Nov 30 , 09:00
Die Hamas lobt die libanesische Sportlerin, die sich weigerte sich, dem zionistischen Gegner zu stellen
Teheran (IQNA)- Die Palästinensische Islamische Widerstandsbewegung (Hamas) würdigte Bisan Shiri dafür, dass sie sich geweigert hatte, sich dem zionistischen Athleten im internationalen Tischtennisturnier zu stellen.
2022 Nov 28 , 00:18
Islamischer Dschihad: Palästina-Frage Schlüssel zu Lösungen und Stabilität für die ganze Region
TEHERAN (IQNA) – Ein Parlamentsmitglied sagte, dass der Islamische Dschihad sich auf einen großen Kampf mit den israelischen Besatzungsbehörden vorbereite.
2022 Nov 24 , 23:08